Jubiläumskonzert mit der Stadtkapelle Schömberg

40 Jahre MVZ – aus Anlass dieses Ereignisses wurde zusammen mit der Patenkapelle Staka Schömberg, Juka Zimmern und MV Zimmern ein Konzert durchgeführt. Vor einer vollbesetzten Festhalle konnten alle drei Kapellen mit ihren Vorträgen das Puplikum begeistern.

Im Rahmen des Konzertes, konnten einige aktive Mitglieder vom BVBW (stellvertretend von Karl Edelmann 2.v.r.) für Ihre langjährige Aktivität geehrt werden. Acht Musikanten sind noch seit der Gründung aktiv dabei und wurden für 40 Jahre geehrt. Eine Musikerin wurde für 30 Jahre und zwei Musikanten für 20 Jahre geehrt.

40. Generalversammlung

Aus besonderem Anlass wurde die diesjährige Generalversammlung in der Gemeindehalle durchgeführt. Es war die 40. Zusammenkunft der Mitglieder und Gönner des Vereins. Zahlreiche passive Mitglieder (41) konnten nach 40 Jahre Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

Auch sieben Posten in der Führung des Vereins mussten neu besetzt werden. Die Vereisnführung sieht nun wie folgt aus:

1.Vorstand: Karlheinz Winter, 2.Vorstand: Benjamin Stutz, Schriftführer: Esther Scheible Kassier: Steffen Schneider (neu), Jugendleiter: Christoph Bliestle, Beisitzer: Vera Mihelic (neu), Simon Scheible (neu), Johanna Zeiser, Timo Scheible, Nico Hermes (neu). Kassenprüfer: Philip Vogelmann (neu), Alwin Hahn (neu), Jugendvertreter: Patrick Pätsch (neu).

Ausgeschieden sind: Uwe Effinger, Kerstin Rieble, Petra Schatz, Volker Koch, Hermann Mihelic und Bernd Schneider. Dirigent Aktiven Kapelle: Mario Scheible, Dirigent Jugendkapelle: Timo Scheible Der Verein besteht zur Zeit aus 74 aktiven Musikern, davon 21 Jungmusikanten.

Vorspielnachmittag

Auch in diesem Jahr zeigte die Nachwuchsklasse wieder ihr Können. Verschiedene Einzel- und Gruppenvorträge überzeugten die Zuhörer von einem vorbildlichen Engagement der Jungmusiker. Dies wurde auch belegt durch die Ablegung der D1 und D2 Prüfungen. Zum erstemal konnte auch eine Jungmusikerin zum Erlernen einer Oboe ermutigt werden. Dies zeigte sie auch bereits nach kurzer Lernzeit mit einem hervorragenden Vortrag.

Juniorabzeichen, D1 und D2 Prüflinge

1. Septem(b)ierfest

An diesem Wochenende lud der MV Zimmern zum Bierfest in die Gemeindehalle ein. Am Samstag unterhielten der MV Dormettingen, MV Tieringen und der MV Weilstetten die Gäste. Den Schluß machte dann DEPP ( Die Echte Polka Power).

Am Sonntag eröffneten die „Jettenburger Dorfmusikanten“ den Frühschoppen. Am Nachmittag hatte der Männergesangverein Zimmern u.d.Burg seinen Auftritt. Zum Abschluss des Festes spielte dann die eigene Juka noch ein paar flotte Weisen.

Jugendwertungsspiel in Nusplingen

Die Jugendkapelle Zimmern u.d.Burg (Park Street Celebration, An American Ballad) und Lars Hahn mit dem Einzelvortrag (Centaurus, The easy winners) auf dem Euphonium, erreichen jeweils ein „Sehr gut“.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Hornstein Tattoo

Tattoo – eine für uns neue Erfahrung zusammen mit der MK Bingen-Hitzkofen und den Royal-Sulgemer Crown-Swamp-Pipers aus Saulgau auf der Ruine Hornstein. In dieser herrlichen Kulisse wurden verschiedene Tattoo-Klassiker (Scotland the Brave, Amazing Grace, Celtic Crest, Highland Cathedrale) vorgetragen. Wenn man bei den Stücken vor den Kapellen steht und die Pipes & Drums setzen ein, ist es ein einmaliges musikalisches Erlebnis, das einen tief berührt.

Vorspielnachmittag

An diesem Sonntagnachmittag zeigten die Jugendlichen was sie gelernt und geübt haben. Manche haben ihr Instrument erst seit wenigen Wochen, trotzdem ließen sie es sich nicht nehmen ihr Können dem Publikum vorzutragen.