Blockflötengruppe (ab 5 Jahren)*

Ab fünf Jahren ist es bei uns möglich, die Blockflöte zu erlernen und diese in einer kleinen Gruppe zu spielen. Dabei lernen die Kinder schon grundlegende Fähigkeiten beim Musizieren, was für eine spätere Instrumentalausbildung eine gute Basis darstellt. Die Blockflötengruppe trifft sich wöchentlich ein Mal und wird von Larissa Willi geleitet. Auch dürfen unsere Kleinsten bei unserem jährlich stattfindenden Vorspielfrühstück bereits ihr Können öffentlich darbieten.

Instrumentalausbildung (ab 8 Jahren)**

Mit den ersten musikalischen Erfahrungen im Gepäck, können die Kinder ab 8 Jahren die Ausbildung an einem Instrument starten. Zu Beginn der Instrumentalausbilung machen wir selbstverständlich die Kinder noch vereinsintern in der Theorie fit. Die Theorieausbildung zu Beginn und je nach Bedarf auch im späteren Verlauf, übernimmt Niclas Rieble. Die Ausbildung an sämtlichen Instrumenten übernehmen ebenfalls erfahrene und professionelle interne sowie externe Lehrer. Die Instrumentalausbildung findet bei uns einmal pro Woche im Einzelunterricht statt und dauert in der Regel 30-45 Minuten.

Jagendkapelle

Wenn die Kinder dann so weit sind, werden sie in die Jugendkapelle übernommen (nach ca. 1-2 Jahren). Dort lernen sie dann das Zusammenspiel mit anderen in einem Orchester. Die Jugendkapelle trifft sich wöchentlich am Freitag zur Musikprobe und wird von Timo Scheible geleitet. Regelmäßige Auftritte der Juka sind z. B. am Konzert, am Sommernachtstraum, beim Septemb(i)erfest sowie am Vorspielfrühstück. Natürlich haben die Jugendlichen auch jede Menge Spaß miteinander und erleben viel, so war die Juka z. B. auch schon im Europapark oder auf einem Probenwochenende.

D-Lehrgänge***

Wir schicken unsere Kinder und Jugendlichen regelmäßig zu den so genannten D-Lehrgängen und -Prüfungen, diese werden vom Blasmusikkreisverband durchgeführt. Neben der musikalischen Weiterentwicklung in Theorie und Praxis sind diese Lehrgänge auch förderlich für die Gemeinschaft und der Spaß darf natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Es gibt insgesamt drei D-Lehrgänge:

  • Der D1-Lehrgang wird in der Regel mit ca. 12 Jahren absolviert. Die Vorbereitung darauf findet im Verein bzw. der Jugendmusikschule statt.
  • Der D2-Lehrgang wird in der Regel mit ca. 15 Jahren absolviert. Die Vorbereitung hierauf findet ebenfalls im Verein sowie der Jugendmusikschule statt. Außerdem gibt es ein fünftägiges D2-Seminar, bei dem man sich nochmal intensiv auf die am Ende des Seminars anstehende Prüfung vorbereitet.
  • Der D3-Lehrgang ist optional. Einige unserer Jugendlichen haben diesen Lehrgang auch schon absolviert. Dieser wird in der Regel mit ca. 18 Jahren absolviert.

In die aktive Kapelle werden die Jungmusiker dann nach bestandener D2-Prüfung bzw. mit ca. 16 Jahren übernommen.

*) Kosten: 15 EUR/Monat wenn Eltern Mitglieder sind | 18 EUR/Monat wenn Eltern keine Mitglieder sind
**) Kosten: 50 EUR/Monat für das erste Kind | 40 EUR/Monat für das zweite und jedes weitere Kind
***) Kosten: D1-Lehrgangskosten werden komplett vom Verein übernommen | D2/D3-Lehrgangskosten werden zur Hälfte vom Verein übernommen, die andere Hälfte wird von den Eltern getragen (ca. 75 EUR)